Service-Navigation

Video Stadtwerke Karlsruhe & Schwäbisch Hall

Schwäbisch-Hall & Karlsruhe

Stadtwerke: Energiewende in der Praxis

Während Bund und Länder die Leitlinien für die Energiewende vorgeben, sind es auch die rund 125 Stadtwerke in Baden-Württemberg, die diese in die Tat umsetzen. Sie übernehmen die Grundversorgung der Bevölkerung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Und sind damit zentrale Akteure, wenn es darum geht, die Weichen für mehr Energieeffizienz und erneuerbare Energien zu stellen. Die Stadtwerke Karlsruhe bieten beispielsweise seit mehr als 20 Jahren eine Energieberatung an. Bundesweit herausragend ist ihr Projekt zusammen mit der MiRO-Raffinerie: es macht industrielle Abwärme fürs Heizen von Wohnungen nutzbar und spart so in der ersten Ausbaustufe 65.000 Tonnen CO2-Emissionen ein. Ein weiteres Beispiel für Innovationsprojekte von Stadtwerken: die Solarinvest AG aus Schwäbisch-Hall. Darüber können sich die Kundinnen und Kunden finanziell am Ausbau der Erneuerbaren beteiligen – und so schließlich von den Erträgen profitieren.


Fußleiste