Service-Navigation

Mitmachen bei der Gastkolumne

Mitmachen

Werden Sie Gastkolummnist

Bitte lesen Sie diese Netiquette der Gastkolumne sorgfältig durch.

Die Rubrik "Gastkolumne" soll Institutionen und Organisationen die Möglichkeit geben, sich, ihr Thema oder Anliegen mit Bezug zur Energiewende in Baden-Württemberg vorzustellen.

Mitmachen können Verbände, Organisationen, Vereine, Institutionen und andere Gruppen, die sich in ihrer Arbeit im weitesten Sinne mit Energiethemen befassen.

Parteipolitische und kommerzielle Interessen haben auf dieser Dialogplattform keinen Platz. Daher gilt: Das gewählte Thema muss im Vordergrund stehen, parteipolitischer Tenor oder werbliche Formulierungen sind nicht zulässig. Das behandelte Thema soll informativen Mehrwert bieten, persönliche Angriffe oder parteipolitisch motivierte Attacken sind nicht gestattet. Jeder eingereichte Text wird hinsichtlich der geltenden Regeln überprüft und kann gegebenenfalls abgelehnt werden. 

Die Textlänge sollte mindestens 350 und maximal 1.000 Wörter betragen.

Gerne können Gastbeiträge durch thematisch passendes Bildmaterial gestützt werden. Auch hier gilt: Politisch gefärbte Bilder widersprechen dem Grundgedanken der Plattform und werden nicht veröffentlicht. Der Autor sichert zu, dass er über die vollen Bildrechte und Lizenzen zur Veröffentlichung verfügt.

 

 

  1. Sie haben Lust bekommen? Dann schicken Sie uns bitte eine kurze Nachricht mit Ihrem Wunschthema. Anschließend werden wir uns bei Ihnen melden um alles weitere zu klären.
  2. Vollständiger Name
  3. Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtangaben. Diese sind nur zur Kontaktaufnahme und werden nicht gespeichert oder weitergegeben.

Fußleiste