Service-Navigation

Die Energiewende in Aktion


Die Energiewende in Aktion

  • Windrad der Gemeinde Freiamt

Energiewende Marke Eigenbau

Es begann 1997 mit einem 29 Meter hohen Fichtenstamm und einem Windmessgerät an der Spitze. Nach zweijähriger Feldforschung beschlossen die Bürger der Gemeinde Freiamt, die Energiewende in die eigenen Hände zu nehmen. Eine Bürgerbeteiligungsgesellschaft mit fast 150 Gesellschaftern finanzierte und errichtete zwei Windmühlen des Typs Enercon E-66. Die lieferten – zusammen mit einem weiteren Windrad und knapp 250 Solaranlagen – im Jahr 2012 rund 20 Millionen kWh Strom. 

Mehr über die Bürgerbeteiligungsgesellschaft erfahren Sie in dieser Reportage aus Freiamt.


Fußleiste