Service-Navigation

Daran erkennen Sie die Energiewende

Im Jahr 2050 wird das Land ein anderes sein. Wir verbrauchen im Vergleich zum Jahr 2010 50 Prozent weniger Energie. Strom und Wärme kommen zu 80 Prozent aus regenerativen Quellen und werden über intelligente Netze gespeichert und verteilt. Die Folge: 90 Prozent weniger Treibhausgase.


Wasserstoff-, Erdgas- und Stromzapfsäulen

  • Grafik: Tankstelle

Überall mobil: egal ob Ihr Auto im Jahr 2050 mit Wasserstoff, Erdgas oder elektrischem Strom angetrieben wird. Zapfsäulen, die flächendeckend aufgestellt werden, sorgen dafür, dass niemand auf der Strecke bleibt. Durch den geringeren Verbrauch von Benzin und Diesel ist auch die Schadstoffbelastung der Luft viel kleiner und wir können wieder frei atmen – sogar in der Stadt.

 


Fußleiste