Service-Navigation

Forschungsinvestitionen

Infografik

Gehen Sie auf Forschungsreise für die Energiewende!

Baden-Württemberg ist ein beliebter Wirtschaftsstandort: Unternehmen aus Automobilindustrie und Maschinenbau gehören zu den wichtigsten Arbeitgebern – mehr und mehr auch Unternehmen aus der Erneuerbaren-Energien-Branche. Forschung ist der Motor der Wirtschaft – und die Energiewende in Baden-Württemberg treibt diesen Motor an. Was glauben Sie, wie viele Patente in Baden-Württemberg in den letzten Jahren im Bereich Erneuerbare Energien angemeldet wurden? Wie viel wurde für Forschung ausgegeben? Klicken Sie durch unsere Infografiken und erfahren Sie mehr.


Förderung von Forschungsprojekten „Erneuerbare Energien“ auf Länderebene 2008 – 2014


Auch auf Länder-Ebene wird die Forschung und Entwicklung von nicht-nuklearen Energien gefördert. Förderung gibt es zum Beispiel für Projekte der Energiegewinnung, für Projekte der CO2-Speicherung, der Windenergie, der Energieeinsparung und viele mehr. Auf der Infografik sind die einzelnen Investitionsbereiche der Förderung erkennbar. Innerhalb von sechs Jahren (2008-2014) ist das Fördervolumen der Bundesländer um das nahezu 2,5-fache gestiegen – von 128 auf 311 Millionen Euro, im Jahr 2014 nahm das Fördervolumen ab auf 256 Millionen Euro.

Alle Grafiken für Sie zum Download: hier.


Fußleiste