Service-Navigation

Was kostet Strom für Unternehmen und Gewerbe in Baden-Württemberg?

Infografik

Wie entwickeln sich die Strompreise in Baden-Württemberg?

Was zahlen Verbraucher in Baden-Württemberg für ihren Strom? Welche Unterschiede bestehen zwischen gewerblichen Kunden und privaten Kunden? Und wie könnten sich die Strompreise künftig entwickeln? Aktuelle Zahlen aus dem Energiepreisbericht für Baden-Württemberg 2016 des Beratungsunternehmens ECOFYS finden Sie in unserer Bildergalerie. Die vollständige Studie können Sie auf der Seite des Auftraggebers, dem Umweltministerium Baden-Württemberg, herunterladen.


Prognose der Industriestrompreise (nicht-energieintensive Unternehmen)


Die Abschätzung der Strompreisentwicklung in den nächsten Jahren basiert auf den Preisen der am Terminmarkt gehandelten Jahresfuture. Zudem wird davon ausgegangen, dass die derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen beibehalten werden. Aufgrund eines weiteren leichten Anstiegs der EEG-Umlage sowie der Netznutzungsentgelte wird bis 2023 eine erneute leichte Steigerung der nominalen Strompreise für nicht-energieintensive Unternehmen und private Haushalte erwartet. Im Gegensatz dazu profitieren energieintensive Großunternehmen von einem weiteren leichten Preisrückgang infolge der weiter sinkenden Großhandelsstrompreise. Solche Preisprognosen über mehrere Jahre sind natürlich mit vielen Unsicherheiten behaftet. 


Fußleiste