Service-Navigation

Beratung und Informationen

Beratung und Informationen

Gewusst wo: Informationen zur Energiewende auf einen Blick

  • Informieren

Von Fördermöglichkeiten der eigenen Solaranlage bis zu aktuellen Zahlen der Stromerzeugung: Hier finden Sie alles, was Sie über die Energiewende wissen möchten. Im Internet und vor Ort gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie sich über verschiedene Themen der Energiewende informieren können.

Informationen vor Ort 

Zu diesen Terminen können Sie sich vor Ort über die Energiewende und verwandte Themen informieren.

Energie in Baden-Württemberg

Wie viel Energie verbrauchen wir eigentlich jedes Jahr? Aktuelle Zahlen zur Energieversorgung bereitet das Statistische Landesamt Baden-Württemberg auf.

Wie hoch ist der CO2-Ausstoß in Baden-Württemberg? Mit dieser und vielen anderen Fragen beschäftigt sich die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW). 

Die TransnetBW GmbH betreibt das Übertragungsnetz in Baden-Württemberg. Auf ihren Seiten können Sie zum Beispiel sehen, wie hoch die Photovoltaikeinspeisung ins Stromnetz zur aktuellen Stunde ist.

Informationen zu erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Energieeinsparung in Baden-Württemberg bietet das kommunale Portal des Gemeindetags

Windenergie ist ein zentraler Baustein der Energiewende in Baden-Württemberg. Auf dem Themen-Portal der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz finden Sie den Windatlas sowie Hintergrundinfos zur Planung, Errichtung und zum Betrieb von Windenergieanlagen. Vorbehalte, Vorurteile und Gerüchte über Beeinträchtigungen durch Windkraftanlagen greift die LUBW dort ebenfalls auf und beantwortet die wichtigsten Fragen in ihren FAQ, die weiter ausgebaut werden. Alle Antworten stützen sich auf wissenschaftlich gesicherte Fakten und sind allgemein verständlich gehalten. 

Energiepolitik

Aktuelle Informationen zur Energiepolitik der Landesregierung finden Sie hier.

Das Umweltportal-BW bietet Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu behördlichen Informationen aus Baden-Württemberg, auch zum Thema Energie.

Eigene Energiewende und Fördermöglichkeiten

Lassen Sie sich bei der energieeffizienten Modernisierung unterstützen. Informationen zum Thema „Altbau und Sanierung“ finden Sie hier.

Der „EnergieSparCheck“ ist ein kompaktes Angebot zur energetischen Bewertung von Wohngebäuden und der Beratung der Eigentümer.

Die Klimaschutz- und Energieagentur informiert Kommunen, Unternehmen, Schulen und Privatpersonen über Fördermöglichkeiten und rund um das Thema Energiemanagement. 

Sie möchten wissen, ob Ihr Hausdach für eine Solaranlage geeignet ist? Der Potenzialatlas Erneuerbare Energie kennt die Antwort. 

Das Energie-Beratungs-Zentrum Stuttgart e. V. ist die lokale Energieagentur in Stuttgart. Hier können Sie sich zu allen Themen rund um die Haussanierung informieren.

Wenn Sie mit anderen gemeinsam in größere Energieprojekte investieren wollen, kommt für Sie möglicherweise eine Bürgerenergieanlage in Frage. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Bildung und Forschung 

Auf der Seite des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft können Sie sich über Fördermöglichkeiten für Projekte an Schulen informieren und Informationsmaterial bestellen.

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung informiert über die Photovoltaik, regenerative Energieträger wie Wasserstoff und Methan, Batterie- und Brennstoffzellentechnologien sowie über ökonomische Analysen von Energiesystemen.

Beratungsangebote

Die regionalen Energieagenturen in Baden-Württemberg bieten Energieberatungen für Hausbesitzer und Mieter an und erstellen Gutachten und Energiekonzepte. Neben dem entsprechenden Fachwissen kennen sie auch die örtlichen und regionalen Bedingungen vor Ort. Eine Liste der regionalen Energieagenturen mit den entsprechenden Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier. 

Das Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) bietet regelmäßig kostenlose Workshops für Haupt- und Ehrenamtliche zu Energiethemen an. Eine Liste der aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier. 

Das Informationszentrum Energie des Umweltministeriums berät und informiert über erneuerbare Energien und rationelle Energieanwendung. Außerdem übernimmt es die Koordination von Projekten. Zielgruppen sind Kommunen, Handwerker und Planer sowie Bürgerinnen und Bürger.


Fußleiste