Service-Navigation

Energieberater finden

Gewusst wo

Energieberatung

In vielen Haushalten lassen sich durch einen bewussteren Umgang mit Energie enorme Einsparmöglichkeiten erzielen, die den Energieverbrauch deutlich senken. Auch eine energetische Sanierung älterer Gebäude kann helfen, den Strom- und Wärmeverbrauch im eigenen Haushalt drastisch zu reduzieren. Mögliche Einsparpotentiale im Haushalt sind für den Verbraucher selbst jedoch oftmals schwer einzuschätzen.
Hier helfen fachkundige Energieberater gerne weiter: Sie informieren Bürgerinnen und Bürger kompetent über konkrete Maßnahmen zum Energiesparen im Haushalt, geben nützliche Tipps und Ratschläge für die individuelle Situation des Verbrauchers und beraten bei Interesse auch direkt bei ihm vor Ort über dieChancen und Vorteile einer energetischen Gebäudesanierung.

Wenn sie Näheres über die Tätigkeiten der Energieberater in Erfahrung bringen möchten oder direkt Kontakt zu einem Berater vor Ort suchen, finden sie hier eine Auswahl von Webseiten mit Listen von passenden Ansprechpartnern:

Regionale Energieagenturen in Baden-Württemberg weisen neben Fachwissen auch Kenntnisse der spezifischen örtlichen oder regionalen Gegebenheiten auf. Sie helfen gezielt bei der Vermittlung von professionellen Energieberatern vor Ort. Eine Liste der regionalen Energieagenturen in Baden-Württemberg finden Sie beispielsweise bei der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH (KEA).

Zukunft Altbau, die unabhängige und neutrale Informationskampagne des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg zu allen Fragen der energetischen Sanierung von Wohngebäuden bietet ebenfalls ein breites Angebot, um den individuell passenden Energieberater zu finden.

Auf www.energiesparcheck.de vom Baden-Württembergischen Handwerkstag, finden Sie über 750 eingetragene Energieberater, die gezielt Hauseigentümer zur energetischen Bewertung ihrer Wohnimmobilie beraten.

Das Deutsche Energieberater-Netzwerk (DEN) e.V. ist ein Verein, bestehend aus Ingenieuren, Architekten und Technikern. Der Verein bietet Beratungs- und Planungsleistungen zum energiesparenden Bauen und Modernisieren von Gebäuden.

Der Verein GIH (Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker Baden-Württemberg), ist der größte Fachverband für Gebäudeenergieberater in Baden-Württemberg. Er bietet neben zahlreichen Informationen über die Energieberatung auch eine umfangreiche Suche nach passenden Beratern an.

Auch der Bundesverband der Verbraucherzentrale führt eine umfangreiche Liste von Energieberatern in Baden-Württemberg. Dabei wird Wert auf eine kompetente und unabhängige Beratung gelegt. Der Schwerpunkt der Beratung liegt bei den Themen Energieeinsparung und Einsatz von erneuerbaren Energien bei privaten Wohngebäuden.

Das Portal die Energieeffizienz-Experten bündelt im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) Energieexperten, um diese für den Verbraucher leichter auffindbar zu machen. Durch diese bundesweit gültige Liste wird es den Verbrauchern erleichtert einen geeigneten Experten für die Förderprogramme des Bundes zum Energiesparen zu finden.

Eine weitere Anlaufstelle ist das Bundesweite Netzwerk Unabhängiger Energieberater. Dort werden u.a. auch Energieberater für private Haushalteigentümer aufgelistet. Dabei werden sowohl Fachberater für Einsparpotentiale im Gebäude, als auch Berater für Gebäudesanierungen aufgeführt.

Auf www.energieheld.de werden Eigenheimbesitzer in Sachen energetische Gebäudesanierung, kompetent und individuell beraten. Interessierte erhalten über die Website, per Telefon oder Live Chat die wichtigsten Informationen zur energetischen Gebäudesanierung (Heizung, Dämmung, Fenster, Dach, Solarthermie und Photovoltaik).


Fußleiste