Service-Navigation

Energiewende-Ziele 50-80-90

  • Die Energiewende- Ziele lauten ...

    Sie können den Stecker ziehen oder selbst Strom erzeugen. Sie können das Licht ausmachen oder das Auto rollen lassen. Sie können in Solaranlagen investieren oder Erdwärme nutzen. All das bringt uns dem gemeinsamen Ziel „50-80-90“ ein Stückchen näher. Was hinter diesen Zahlen steckt, lesen Sie hier.

    1 von 4

  • Energie sparen

    Energiesparen bedeutet nicht nur, dass weniger Energie verbraucht werden soll. Strom und Wärme müssen auch effizienter verwendet werden – also da, wo sie wirklich benötigt werden und nicht verloren gehen. Nur dann ist eine zukunftsfähige Energieversorgung möglich.

    2 von 4

  • Erneuerbare Energien

    Der Atomausstieg ist ein großer Schritt in Richtung zukunftsfähiger Energieversorgung. Wir gehen noch ein Stück weiter und möchten 80 Prozent der Energie in Baden-Württemberg im Jahr 2050 aus erneuerbaren Energien gewinnen. Für die Stromerzeugung werden Wind und Sonne die Hauptträger sein.

    3 von 4

  • weniger Treibhausgase

    Treibhausgase belasten das Klima und tragen zu dessen Wandel bei. Unser Ziel ist es, die energiebedingten Treibhausgasemissionen in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2050 um 90 Prozent zu reduzieren. Schon bis 2020 wollen wir eine Reduktion um 25 Prozent.

    4 von 4

Fußleiste