Energiegeschichte


Die Energiegeschichte in Bildern

  • Solaranlagen und Windkraft als Alternativen zur Atomenergie

Der Anfang des Ausstiegs aus der Kernenergie

1986 ereignet sich die Katastrophe von Tschernobyl mit weitreichenden Folgen für Menschen und Umwelt. Menschen rund um den Globus werden die Gefahren der Kernenergie vor Augen geführt. Insbesondere in Deutschland verstärkt sich daraufhin die starke Anti-Atom-Bewegung. 25 Jahre später ereignet sich im japanischen Fukushima eine weitere Katastrophe. Nur kurze Zeit später beschließt die Bundesregierung den beschleunigten und endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie.


Sonnenenergie

Solarstrom in Zahlen

Aufs Jahr gerechnet, werden fast 30% des grünen Stroms in Baden-Württemberg solar erzeugt.Mehr

Sonne

Fußleiste