Service-Navigation

Energiewende in Zahlen

Daten & Zahlen

Wie steht es um den Ausbau der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg?

Welcher Anteil unseres Stroms kommt aus erneuerbaren Energien? Welche Rolle spielt die Solarthermie in Baden-Württemberg? Und wie wirkt sich die Energiewende auf den Arbeitsmarkt aus? Die aktuellen Infografiken aus der Broschüre "Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2016“ des Umweltministeriums zeigen: Die Energiewende in Baden-Württemberg schreitet voran. Immer mehr Strom und Wärme stammen aus regenerativen Quellen.


Investitionen in erneuerbare Energien in Baden-Württemberg


 

Nachdem in den Jahren 2011 bis 2015 der Trend bei der Investition in Neuanlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien in Baden-Württemberg rückläufig war, sind die Investitionen im Jahr 2016 wieder angestiegen und betrugen 1,22 Milliarden Euro. Weiterhin rückläufig ist der Zubau von Photovoltaikanlagen. Deutlich zugelegt haben im Jahr 2016 die Investitionen in Windenergieanlagen mit insgesamt rund 500 Millionen Euro. In Summe wurden in Baden-Württemberg seit dem Jahr 2000 rund 27,4 Milliarden Euro in Neuanlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien investiert.


Sonnenenergie

Solarstrom in Zahlen

Aufs Jahr gerechnet, werden fast 30% des grünen Stroms in Baden-Württemberg solar erzeugt.Mehr

Sonne

Fußleiste