Energiewende in Zahlen

Daten & Zahlen

Wie steht es um den Ausbau der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg?

Welcher Anteil unseres Stroms kommt aus erneuerbaren Energien? Welche Rolle spielt die Solarthermie in Baden-Württemberg? Und wie wirkt sich die Energiewende auf den Arbeitsmarkt aus? Die aktuellen Infografiken aus der Broschüre "Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2016“ des Umweltministeriums zeigen: Die Energiewende in Baden-Württemberg schreitet voran. Immer mehr Strom und Wärme stammen aus regenerativen Quellen.


Strom aus Erneuerbaren: Entwicklung


Die Grafik zeigt die Entwicklung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien seit 2000. Die Menge des aus Wasserkraft erzeugten Stroms ist relativ konstant geblieben – abgesehen von einem Einbruch 2011, der durch extreme Trockenheit in den ersten sechs Monaten des Jahres bedingt war. Insbesondere seit 2009 ist die Stromerzeugung in Photovoltaik-Anlagen deutlich gestiegen, in den letzten Jahren ist der jährliche Zubau jedoch zurückgegangen. Bei der Windkraft hat erst in den letzten Jahren ein stärkerer Zuwachs in Baden-Württemberg begonnen.

http://energiewende.baden-wuerttemberg.de/de/wissen/zahlen-und-fakten/energiewende-in-zahlen/?tx_bwimageroute_pi1%5Bitem%5D=788&tx_bwimageroute_pi1%5Bno%5D=2