Exkursion: "Von der Ackerfläche in einem Jahr zur PV-Freiflächenanlage“

07.10.
15:00 - 17:00 Uhr
PV-Netzwerk Heilbronn-Franken
Forchtenberg-Ernsbach

Vorzeigeprojekt zur Erzeugung von Erneuerbarer Energie

Mit einer 1,6 Milliwatt Peak Freiflächen-Photovoltaik-Anlage (Photovoltaik-FFA) auf 1,4 Hektar Fläche hat sich der Landwirt Jens Michelfelder aus Forchtenberg-Metzdorf ein zweites Standbein als Engergiewirt aufgebaut. Von der Idee, der frühen Einbindung aller Stakeholder, der Aufstellung der Bauleitpläne bis zur Installation der Photovoltaik-Anlage samt Trafohaus und Verlegung eines 20 Kilovolt-Überlandmastes verging gerade mal ein Jahr.

Ziel der Exkursion ist, aus verschiedenen Perspektiven die Meilensteine des Planungsprozesses bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme aufzuzeigen, um den Photovoltaik-Ausbau auf geeigneten Freiflächen im Hohenlohekreis zügig voranzutreiben.

Als Akteure und Diskussionspartner sind u.a. mit dabei:

  • Jens Michelfelder: Land- und Energiewirt und Eigentümer der PV-FFA
  • Michael Foss: Bürgermeister Stadt Forchtenberg
  • Jürgen Glaser: Ingenieurbüro Stadtplanung und Planer der PV-FFA
  • Roland Steinbach: Landschaftsarchitekt und Planer der PV-FFA
  • Dr. Thomas Winter: Amt für Landwirtschaft

Informationen

Datum:
07.10.

Uhrzeit:
15:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter:
PV-Netzwerk Heilbronn-Franken

Anmeldung:
nötig


Veranstaltungsort

Cookies akzeptieren
Cookies akzeptieren

Dieser Inhalt (Google-Maps) kann aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen aktuell nicht angezeigt werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Adresse:
Im Hasensprung
74670 Forchtenberg-Ernsbach
Deutschland