Interaktive ökumenische Online-Fortbildungsreihe zu Energiemanagement und Grünem Datenkonto

08.06.-29.06.
17:00 - 19:00 Uhr
Umweltbüro der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Online-Veranstaltung

Das Energiemanagement ist die Grundlage für ein sparsames, umweltgerechtes und schöpfungsbewusstes Wirtschaften in den Kirchengemeinden. Die Fortbildung zeigt auf, wie Energiemanagement in Kirchengemeinden funktioniert, wie man mit einfachen Maßnahmen den Energieverbrauch der einzelnen Gebäude senken kann und welche Werkzeuge hierfür verwendet werden können. Zudem wird ein Einblick in die derzeitige Förderlandschaft gegeben.

Termine:  

  • 08.06.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Energiemanagement 1
  • 15.06.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Energiemanagement 2
  • 22.06.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Förderlandschaft 
  • 23.06.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Grünes Datenkonto 1
  • 29.06.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Grünes Datenkonto 2 

Kursinhalte: 

  • Energiemanagement: Was ist das und wie funktioniert es?
  • Virtueller Gebäuderundgang - wo verlieren wir unnötig Strom, Wärme und Wasser?
  • Erstellen eines Verbesserungsprogramms
  • Umsetzung in der Praxis
  • Nutzung des Grünen Datenkontos zur Verbrauchskontrolle: Einführung und Übungsaufgaben
  • Hinweise zu Fördermöglichkeiten (öffentlich, kirchlich) sowie Vorstellung Förder.Weg.Weiser (Hr. Dahm, Energie und Kirche)


Die Fortbildungsreihe findet als Kooperation zwischen der evangelischen Landeskirche in Württemberg und der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. 

Als Online-Plattform wird Zoom verwendet. Zur Nutzung ist ein Computer mit Internetzugang, Mikrophon und idealerweise eine Webcam nötig. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und danken vorab für Ihr Interesse sowie Engagement für den Klima- und Umweltschutz. 
Zur Erleichterung der Planung, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung. 


Informationen

Datum:
08.06.-29.06.

Uhrzeit:
17:00 - 19:00 Uhr
Anmeldung:
nötig

Artikel teilen: tweet teilen