Umwelt, Klima, Energie - Kirche im Umbruch: Veränderungsprozesse kommunikativ begleiten und aktiv gestalten (Reihe 2)

19.10.
14:00 - 17:00 Uhr
Umweltministerium Baden-Württemberg

Virtuelle Workshop-Reihe für hauptamtliche Vertreterinnen und Vertreter kirchlicher Einrichtungen Baden-Württembergs.

Inhalte:

  • Grundlagen: Psychologie der Veränderung & Change Management
  • Phasen des Umbruchs und Wandels erkennen
  • Betroffene vor Ort aktiv einbinden und beteiligen
  • Kommunikativer Umgang mit Widerständen und Emotionen 
  • Praktische Arbeit an konkreten Beispielen

 

Termine:

Modul 1: Di, 19.10.2021               14:00 – 17:00 Uhr

Modul 2: Do, 21.10.2021             14:00 – 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die beiden Module aufeinander aufbauen. Eine Anmeldung für ein Einzelmodul ist daher nicht möglich.

Hinweis:

Das Angebot richtet sich explizit an hauptamtliche Vertreterinnen und Vertreter kirchlicher Einrichtungen, wie beispielsweise Mitarbeitende der Umweltbüros und Bauämter, Bezirksarchitektinnen und Bezirksarchitekten oder Energieberaterinnen und Energieberater.

 

Trainer- & Moderatoren-Team:

Dr. Franz Ecker, SmartGridsBW Projekt-Management GmbH

Michael Harder, SmartGridsBW Projekt-Management GmbH

 

Teilnahme:

  • Zur Teilnahme benötigen Sie einen Computer (alternativ: Laptop) mit Internetanschluss
  • Zur aktiven Teilnahme benötigen Sie zudem eine Webcam und Mikrofon
  • Von der Teilnahme per Smartphone o. Tablet wird abgeraten (Bildschirm zu klein)
  • Technische Umsetzung mit Hilfe der Software Cisco Webex Meeting
  • Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Franz Ecker, SmartGridsBW Projekt-Management GmbH: franz.ecker@smartgrids-bw.net.

 

 


Informationen

Datum:
19.10.

Uhrzeit:
14:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung:
nötig