Lohnt sich eine Sanierung?

Das sagen Menschen, die in sanierten Häusern leben
Was bringt mir eine energetische Sanierung? Und wie ist das Wohngefühl in einem sanierten Gebäude? Hier lesen Sie, was Bewohnerinnen und Bewohner von sanierten Häusern auf diese und andere Fragen antworten.

  • Ein Großteil der Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer steht voll zu der Entscheidung, zu sanieren. 

  • Insbesondere das Raumklima empfinden Effizienzhaus-Bewohnerinnen und Bewohner als angenehm.

  • Ob sich eine Sanierung lohnt, hängt vom Zustand des Gebäudes ab – vielfältige Informationsquellen helfen bei der Entscheidung.
Grafischer Seitenaufriss eines Wohnzimmers mit prozentualen Angaben verschiedener Komponenten

Kosten runter, Komfort rauf

Eine energetische Sanierung reduziert nicht nur die Heizkosten und den Energieverbrauch eines Hauses, sondern steigert auch den Wohnkomfort. Über 97 Prozent der im Rahmen einer dena-Studie befragten Bewohnerinnen und Bewohner finden das Wohnen im sanierten Eigenheim komfortabel und fühlen sich im Raumklima wohl. Insbesondere Raumtemperatur und Luftqualität werden als angenehmer als vor der Sanierung beschrieben.

grafische Übersicht der verwendeten Sanierungsmaßnahmen

Favorit der Effizienzmaßnahmen: Neue Fenster

Heizsystem, Fenster, Wärmedämmung, Warmwasserbereitung und Lüftungsanlage: Fast alle befragten Saniererinnen und Sanierer würden sich wieder für diese Effizienzmaßnahmen entscheiden. Vor allem neue Fenster schneiden bei der Rückschau gut ab: 100 Prozent der befragten Effizienzhaus-Bewohnerinnen und Bewohner würden diese wieder einbauen lassen. Dagegen würden „nur“ 73 Prozent wieder eine Photovoltaikanlage installieren.

Grafik, welche ein Haus mit einer Solaranlage auf dem Dach zeigt. Daneben ein Herz mit 98,5 %

Nie wieder unsaniert

Eine energetische Sanierung umfasst im Idealfall nicht nur die Dämmung eines Gebäudes oder gut isolierte Fenster, sondern auch die Nutzung erneuerbarer Energien und effizienter Anlagentechnik. Ist beispielsweise die Heizungspumpe auf dem aktuellen technischen Niveau? Dass sich Investitionen in die energetische Sanierung lohnen, zeigt dieses Umfrageergebnis: 98,5 Prozent der befragten Sanierer stehen voll hinter ihrem Entschluss, energieeffizient saniert zu haben. 

Grafik, in der ein Mensch 94% an eine Wand pinselt

Hausbesitzerinnen und -besitzer empfehlen energetische Sanierung

Viel wird darüber geredet, ob sich eine energetische Sanierung wirklich lohnt, ob der Nutzen am Ende größer ist als die Kosten. Da jedes Haus andere bauliche Voraussetzungen hat und sich in einem anderen Zustand befindet, ist diese Frage nicht pauschal zu beantworten. So viel aber ist klar: Energetische Sanierungen lohnen sich vor allem dann, wenn sowieso gerade renoviert wird. Und: 94 Prozent würden die Sanierungsmaßnahmen an andere Hauseigentümerinnen und -eigentümer weiterempfehlen.

Sie wollen mehr wissen?

Haben Sie noch Fragen zur energetischen Sanierung Ihres Hauses? Dann hilft Ihnen Zukunft Altbau weiter. Nutzen Sie das kostenlose Beratungstelefon unter der Telefonnummer 08000 123333, informieren Sie sich direkt auf der Webseite oder laden Sie sich für einen einfachen Einstieg in Ihr persönliches Sanierungsprojekt die kostenlose App  "Sanierungsnavi" runter. 

 

Quelle: dena

Verwandte Themen